Natürlich bin ich nicht alleine in dieser Welt und die Seilmanufaktur würde es ohne viele tolle Menschen nicht geben, die mich auf diesem Weg bis jetzt begleitet oder inspiriert haben. Ich möchte mich hier bei einigen bedanken und auf andere hinweisen.

franzi_logo.png
 

Was wären die schönsten Seile ohne das richtige Licht um diese zu präsentieren. Vielen Dank an bromdibaer (zu erreichen entweder auf den üblichen einschlägigen Netzwerken oder unter Bromdibaer@gmx.de) für die professionelle Handwerkskunst und das “kreative Auge”, das mir ab und an fehlt.


Vielen Dank hier auch an meine beiden Modelle lizelle und ungestiefeltesKätzchen für die angenehme Zusammenarbeit. Mit euch beiden ist Knoten immer wieder eine Freude und auch wenn das Augenmerk hier eher auf schönen Bildern lag ist der Spaß definitiv nicht zu kurz gekommen ;)


Smunch 

Ursprünglich ein Studentenstammtisch ist er inzwischen offen für alle, da die Orgas irgendwann einfach mit ihrem Studium fertig waren. Nette lockere Atmosphäre in einer eher alternativen Location.